Atemschutzübung 21.03.09

Gepostet am Aktualisiert am

Übungsort Ostermiething

Übungsziel war Retten von einer Person mittels Rettungstrage und Rettung eines Kindes über eine Leiter aus dem ersten Stock. Erschwert wurde die Übung durch die starke Rauchbildung in den Räumen. Während des Innenangriffes wurde mit einer Wärmebildkamera gearbeitet.

Anschließend wurden im theoretischen Teil einige Taktiken der Personensuche in Gebäuden vorgestellt.

Von unserer Feuerwehr war ein Atemschutztrupp an der Übung beteiligt.
Kinzl Robert
Mesinovic Christian
Pastolnik Gerhard