Verkehrsunfall – 02.10.2009

Gepostet am Aktualisiert am

Presseaussendung der Polizei

Ein 35-jähriger Arbeiter aus St.Pantaleon fuhr am 02.10.2009 gegen 03.15 Uhr mit seinem PKW auf der Weilhart-Landesstraße Richtung Salzburg. Auf dem Beifahrersitz saß ein 18-jähriger Schlüler aus Oberndorf. Unmittelbar beim Ortsanfang Wildshut, Gemd St.Pantaleon, kam der Lenker vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der
35-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der FF Wildshut aus dem Auto geborgen werden. Beide wurden nach Erstversorgung durch den Gemeindearzt von Ostermiething vom RK Riedersbach mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Oberndorf eingeliefert. Im Krankenhaus verweigerte der 35-Jährige den Alkotest.
Bild009

Bild028

Bild031